Sachkundekurse

Die Sachkunde-Webinare werden in Kooperation mit dem Landestierschutzverband Hessen angeboten und richten sich an zukünftige und/oder bereits aktive Wildtierpfleger, sowie an Tierheimmitarbeiter, die im Rahmen ihrer Arbeit die Pflege der jeweiligen Tierart übernehmen und alles Wissenswerte über die Tiere und ihre Pflege erfahren möchten.

Sie sind inhaltlich so zusammengestellt, dass sie auch zur Vorbereitung auf ein Sachkundegespräch bzw. eine Sachkundeprüfung geeignet sind.

Um dem Informationsumfang und der Spezialisierung der Wildtierpfleger gerecht zu werden, bieten wir die Webinare für einzelne Tier-Arten/Ordnungen/Familien an. Wir arbeiten gerade daran für die hier noch fehlenden Tierarten (Marderartige, Kitz, Waschbär usw.) in Zukunft die Webinare auch anbieten zu können.

Um jedem ehrenamtlich Aktiven diese Weiterbildung zu ermöglichen, bieten wir diese Webinare zu sehr günstigen Konditionen an.

Jeder Teilnehmer erhält selbstverständlich auch ein Teilnahme-Zertifikat.

Um alle Fragen und einen guten Austausch zu ermöglichen ist die Teilnehmerzahl auf max. 15 beschränkt.

 

Auch für Kurse, bei denen noch keinen neuen Termine stehen, nehmen wir gern eure Anmeldungen entgegen. Sobald die neuen Termine festgelegt werden, informieren euch darüber.


Webinar: Grundlagen der Sachkunde für die Pflege von adulten Fledermäusen

Termin: 28.05.22

Uhrzeit: 11:00 - 15:00 Uhr

Inhalt:                Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an künftige oder bereits aktive Wildtierpfleger*innen wie auch an Tierheimmitarbeiter*innen, die adulte Fledermäuse erstversorgen, pflegen und aufziehen. Es werden Informationen zur Biologie, Lebensweise, Pflege und Grundlagen der medizischen Versorgung vermittel. Es ersetzt nicht das Sachkundegespräch beim Veterinäramt, dient aber zu dessen Vorbereitung.

                            Folgende Inhalte werden vermittelt:

·    Artbestimmung

·    rechtliche Rahmenbedingungen

·     Biologie, Anatomie & Physiologie

·     Aufnahme-Check

·     Erstversorgung

·     Zustandseinschätzung

·     Fütterung & Ernährung

·     Unterbringung & Hygiene

·     Überwinterung & Freilassung

·     wichtige Krankheiten & Zoonosen

                            Jede*r Teilnehmer*in erhält eine entsprechende Teil­nahmebescheinigung.

Dauer:                ca. 3,5 Stunden

Referentin:         Korinna Seybold (Leiterin der Wildtierhilfe Odenwald
& Koordinatorin der IGHW)

Ort:                    Web-Seminar (Zoom)
Der Zugangslink wird einen Tag vor Webinar-Beginn per Mail zugesandt.

Gebühr:             EUR 25 p. P.
Die Teilnahmegebühr ist rechtzeitig vor Kursbeginn zu überweisen; die Bankdaten werden mit der Anmelde­bestätigung zugesandt.

Teilnehmer:        max. 15

Anmeldung:       formlos per Mail an korinna.seybold@gmx.de


Webinar: Grundlagen der Sachkunde für die Pflege von juvenilen Fledermäusen

Termin: 28.05.22

Uhrzeit: 16:00 - 19:00 Uhr

Inhalt:                Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an künftige oder bereits aktive Wildtierpfleger*innen wie auch an Tierheimmitarbeiter*innen, die junge Fledermäuse erstversorgen, pflegen und aufziehen. Dieses Webinar baut auf den Kurs für adulte Fledermäuse auf, er ist als Erweiterung anzusehen, denn in diesem Seminar geht es explizit um Jungtiere und ihr Aufzucht und Pflege. Das Seminar ersetzt nicht das Sachkundegespräch beim Veterinäramt, dient aber zu dessen Vorbereitung.

                            Folgende Inhalte werden vermittelt:

·     Rückführung

·     Aufnahme-Check

·     Altersbestimmung

·     Erstversorgung

·     Zustandseinschätzung

·     Fütterung & Ernährung

·     Unterbringung & Hygiene

·     Überwinterung & Freilassung

                            Jede*r Teilnehmer*in erhält eine entsprechende Teil­nahmebescheinigung.

Dauer:                ca. 3 Stunden

Referentin:         Korinna Seybold (Leiterin der Wildtierhilfe Odenwald
& Koordinatorin der IGHW)

Ort:                    Web-Seminar (Zoom)
Der Zugangslink wird einen Tag vor Webinar-Beginn per Mail zugesandt.

Gebühr:             EUR 25 p. P.
Die Teilnahmegebühr ist rechtzeitig vor Kursbeginn zu überweisen; die Bankdaten werden mit der Anmelde­bestätigung zugesandt.

Teilnehmer:        max. 15

Anmeldung:       formlos per Mail an korinna.seybold@gmx.de


Webinar: Grundlagen der Sachkunde für die Pflege von Eichhörnchen

Inhalt:                Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an künftige oder bereits aktive Wildtierpfleger*innen wie auch an Tierheimmitarbeiter*innen, die Eichhörnchen erstversorgen, pflegen und aufziehen. Es ersetzt nicht das Sachkundegespräch beim Veterinäramt, dient aber zu dessen Vorbereitung.

                            Folgende Inhalte werden vermittelt:

·     rechtliche Rahmenbedingungen

·     Biologie, Anatomie & Physiologie

·     Zustandseinschätzung

·     Rückführung

·     Aufnahme-Check

·     Erstversorgung

·     Altersbestimmung

·     Fütterung & Ernährung

·     Unterbringung & Hygiene

·     Überwinterung & Freilassung

·     wichtige Krankheiten/Zoonosen

                            Jede*r Teilnehmer*in erhält eine entsprechende Teil­nahmebescheinigung.

Dauer:                ca. 4 Stunden

Referentin:         Korinna Seybold (Leiterin der Wildtierhilfe Odenwald
& Koordinatorin der IGHW)

Ort:                    Web-Seminar (Zoom)
Der Zugangslink wird einen Tag vor Webinar-Beginn per Mail zugesandt.

Gebühr:             EUR 25 p. P.
Die Teilnahmegebühr ist rechtzeitig vor Kursbeginn zu überweisen; die Bankdaten werden mit der Anmelde­bestätigung zugesandt.

Teilnehmer:        max. 15

Anmeldung:       formlos per Mail an korinna.seybold@gmx.de

 


Webinar : Grundlagen der Sachkunde für die Pflege von Feldhasen

Inhalt:                Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an künftige oder bereits aktive Wildtierpfleger*innen wie auch an Tierheimmitarbeiter*innen, die Feldhasen erstversorgen, pflegen und aufziehen. Es ersetzt nicht das Sachkundegespräch beim Veterinäramt, dient aber zu dessen Vorbereitung.

                            Folgende Inhalte werden vermittelt:

·     rechtliche Rahmenbedingungen

·    Unterscheidung Feldhase/Wildkaninchen

·    Biologie, Anatomie & Physiologie

·     wichtige Krankheiten & Zoonosen

·     Rückführung

·     Aufnahme-Check

·     Erstversorgung

·     Altersbestimmung

·     Zustandseinschätzung

·     Fütterung & Ernährung

·     Unterbringung & Hygiene

·     Freilassung

                            Jede*r Teilnehmer*in erhält eine entsprechende Teil­nahmebescheinigung.

Dauer:                ca. 4 Stunden

Referentin:         Korinna Seybold (Leiterin der Wildtierhilfe Odenwald
& Koordinatorin der IGHW)

Ort:                    Web-Seminar (Zoom)
Der Zugangslink wird einen Tag vor Webinar-Beginn per Mail zugesandt.

Gebühr:             EUR 25 p. P.
Die Teilnahmegebühr ist rechtzeitig vor Kursbeginn zu überweisen; die Bankdaten werden mit der Anmelde­bestätigung zugesandt.

Teilnehmer:        max. 15

Anmeldung:       formlos per Mail an korinna.seybold@gmx.de


Webinar: Grundlagen der Sachkunde für die Pflege von Bilchen

Inhalt:                Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an künftige oder bereits aktive Wildtierpfleger*innen wie auch an Tierheimmitarbeiter*innen, die Bilche erstversorgen, pflegen und aufziehen. Es ersetzt nicht das Sachkundegespräch beim Veterinäramt, dient aber zu dessen Vorbereitung.

                            Folgende Inhalte werden vermittelt:

·     rechtliche Rahmenbedingungen

·     Artenbestimmung

·     Biologie, Anatomie & Physiologie

·     Zustandseinschätzung

·     Rückführung

·     Aufnahme-Check

·     Erstversorgung

·     Altersbestimmung

·     Fütterung & Ernährung

·     Unterbringung & Hygiene

·     Überwinterung & Freilassung

·     wichtige Krankheiten & Zoonosen

                            Jede*r Teilnehmer*in erhält eine entsprechende Teil­nahmebescheinigung

Dauer:                ca. 4 Stunden

Referentin:         Korinna Seybold (Leiterin der Wildtierhilfe Odenwald
& Koordinatorin der IGHW)

Ort:                    Web-Seminar (Zoom)
Der Zugangslink wird einen Tag vor Webinar-Beginn per Mail zugesandt.

Gebühr:             EUR 25 p. P.
Die Teilnahmegebühr ist rechtzeitig vor Kursbeginn zu überweisen; die Bankdaten werden mit der Anmelde­bestätigung zugesandt.

Teilnehmer:        max. 15

Anmeldung:       formlos per Mail an korinna.seybold@gmx.de


Webinar: Grundlagen der Sachkunde für die Pflege von Igel

Inhalt:                Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an künftige oder bereits aktive Wildtierpfleger*innen wie auch an Tierheimmitarbeiter*innen, die Igel erstversorgen, pflegen und aufziehen. Es ersetzt nicht das Sachkundegespräch beim Veterinäramt, dient aber zu dessen Vorbereitung.

                            Folgende Inhalte werden vermittelt:

·     rechtliche Rahmenbedingungen

·     Biologie, Anatomie & Physiologie

·     Zustandseinschätzung

·     Rückführung

·     Aufnahme-Check

·     Erstversorgung

·     Altersbestimmung

·     Fütterung & Ernährung

·     Unterbringung & Hygiene

·     Überwinterung & Freilassung

·     wichtige Krankheiten & Zoonosen

                            Jede*r Teilnehmer*in erhält eine entsprechende Teil­nahmebescheinigung.

Dauer:                ca. 4 Stunden

Referentin:        Tanja Schäfer (Leiterin der Wildtierhilfe Schäfer)

Ort:                    Web-Seminar (Zoom)
Der Zugangslink wird einen Tag vor Webinar-Beginn per Mail zugesandt.

Gebühr:             EUR   25 p. P.
Die Teilnahmegebühr ist rechtzeitig vor Kursbeginn zu überweisen; die Bankdaten werden mit der Anmelde­bestätigung zugesandt.

Teilnehmer:        max. 15

Anmeldung:       tanja_schaefer1@web.de


Webinar: Grundlagen der Sachkunde für die Pflege von Singvögel

Inhalt:                Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an künftige oder bereits aktive Wildtierpfleger*innen wie auch an Tierheimmitarbeiter*innen, die Singvögel erstversorgen, pflegen und aufziehen. Es ersetzt nicht das Sachkundegespräch beim Veterinäramt, dient aber zu dessen Vorbereitung.

                            Folgende Inhalte werden vermittelt:

·     rechtliche Rahmenbedingungen

·     Artbestimmung

·     Biologie, Anatomie & Physiologie

·     Zustandseinschätzung

·     Rückführung

·     Aufnahme-Check

·     Erstversorgung

·     Altersbestimmung

·     Fütterung & Ernährung

·     Unterbringung & Hygiene

·     Freilassung

·     wichtige Krankheiten & Zoonosen

                            Jede*r Teilnehmer*in erhält eine entsprechende Teil­nahmebescheinigung.

Dauer:                ca. 3 Stunden

Referentin:        Tanja Schäfer (Leiterin der Wildtierhilfe Schäfer)

Ort:                    Web-Seminar (Zoom)
Der Zugangslink wird einen Tag vor Webinar-Beginn per Mail zugesandt.

Gebühr:             EUR      p. P.
Die Teilnahmegebühr ist rechtzeitig vor Kursbeginn zu überweisen; die Bankdaten werden mit der Anmelde­bestätigung zugesandt.

Teilnehmer:        max. 15

Anmeldung:       formlos per Mail an 

Werden Sie Mitglied!

Telefon: 0163-3515058

Email: info@ighw.org

 

Verpassen Sie nichts!

Registrieren Sie sich hier um unsere aktuellen Newsletter zu erhalten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.